Geschichte der GRÜNEN in Mühltal

Im Chausseehaus Nieder-Ramstadt wurde 1980 der Ortsverband der Grünen in Mühltal gegründet. 

In den letzten 40 Jahren ist viel passiert – begonnen mit den ersten Skizzen des Lohbergtunnels auf einem Luftbild – eine Idee der damaligen Grünen. Gebaut nach vielen Jahren in genau der damaligen Streckenführung, aber nach der ersten Umweltverträglichkeitsprüfung Deutschlands. Auch die eine Initiative der Grünen.

Weitere grüne Themen waren Zisternen z.B. für das sanierte Haus Behrens und im Bebauungsplan Bürgerhaus II als Vorschrift.

Die Tempo-30-Zonen – begonnen in Traisa, damals mit viel Widerstand von den dort parkenden Autobesitzern – heute Standard in allen Ortsteilen.

Wir freuen uns auf neue Mitstreiter/innen, die die Zukunft in unserem Ort gestalten möchten.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld